Rund 140m3 Wasser verbraucht eine vierköpfige Familie im Jahr. Gut die Hälfte dieses qualitativ hochstehenden Trinkwassers wird für die WC-Spülung, das Wäschewaschen und für den Garten verwendet. Ohne Zweifel drängt sich der Einsatz von Regenwasser geradezu auf, was der Umwelt sofort und dem Geldbeutel in relativ kurzer Zeit zugute kommt.

Drei Hauptargumente sind massgebend, weshalb die Regenwassernutzung in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen wird:

  • Regenwasser ist kostenlos und in genügender Menge vorhanden
  • Hilft teures Trinkwasser sparen
  • Entlastet die Kanalisation

regenwasseranlage

regenwassertank

Um diese Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies können von Google Analytics in den USA anonymisiert ausgewertet werden. Durch das Anklicken des „OK”-Buttons willigen Sie in eine entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.
Weitere Informationen Ok